In schwierigen Zeiten zählen Kompetenz und Erfahrung

"Gerade in unsicheren Zeiten wie diesen können wir uns keine Experimente leisten, sondern brauchen einen starken Bundespräsidenten mit Erfahrung, Kompetenz, dem richtigen Weitblick und vor allem einen, der auch wieder das richtige Gespür für uns Bürger künftig mitbringt", sind Anneliese und Rudolf Kramer überzeugt.

Die beiden haben mit Dr. Andreas Khol und seiner Gattin Heidi gemeinsam, daß sie genau 51 Jahre miteinander verheiratet sind. Anneliese und Rudi Kramer waren auch die Ersten in Sommerein, die für unseren Kandidaten zur Bundespräsidentschaftswahl die Unterstützungserklärungen ausgefüllt haben und vor wenigen Tagen Dr. Andreas Khol und Gattin auch persönlich kennenlernen durften.

Für Christine Besser, Obfrau der VP Sommerein, ist Andreas Khol nicht nur ein anerkannter Verfassungsjurist, der die Anliegen der Menschen gerade auch durch seine ehrenamtliche Arbeit als Seniorenvertreter kennt. Als Präsident des Nationalrates hat er überparteilich und erfolgreich zwischen den Parteien immer vermittelt und kann zudem auf enorme Kontakte im In- und Ausland hinweisen, so Christine Besser.

Er wird auch als Bundespräsident die Regierung zu den längst notwendigen Reformen antreiben, damit unser Wohlstand im Land gesichert bleibt und die Hofburg für unsere Bürger erstmalig öffnen.

Geben wir Dr. Andreas KHOL am 24.4. und damit Österreichs Zukunft unsere Stimme ! Danke!